Die Access Bars®

 

Die Access Bars sind eine sanfte Handauflege-Methode, die von Gary Douglas Anfang der 1990er Jahre eingeführt wurde. Sie besteht aus 32 Energie-Punkten (Bars)verschiedenen Bereiche des Lebens zugeordnet werden können.

 

 

Während einer Access-Bars-Sitzung werden diese Energie-Punkte sanft berührt, um die elektromagnetische Ladung von Gedankenn, Entscheidungen und Überzeugungen freizugeben, die dich bisher eingeschränkt haben. 

 

 

 

Die Access Bars haben Tausenden von Menschen geholfen, viele Aspekte ihres Lebens zu verändern. Sie berichten von besserer Gesundheit bis hin zu Entspannung und Linderung von Angstzuständen und weniger Stress.

 

 

Alles was du in deinem Leben heute denkst und fühlst, kreiert dein Morgen. Gönne dir, alte Gedanken loszulassen, um deine Zukunft zu kreieren. Erlaube dir, neue Möglichkeiten zu erleben und sei bereit, diese Veränderung zu sein.

 

 

 

Wie läuft eine Sitzung ab?

 

 

Jede Sitzung ist so einzigartig, wie du es bist. Es wird häufig von einem Gefühl der Entspannung berichtet. Manchmal spürt man ein Kribbeln oder Wärme im Körper. Das schöne an einer Bars-Sitzung ist, es gibt hier kein Richtig oder Falsch, zu Viel oder zu Wenig. Deshalb - probiere es einfach aus!

 

  

Deine Investition in eine Bars-Stunde: 150 Euro (inkl. gesetzl. MwSt.)

 

 

 

Du kannst auch selbst lernen, die Bars zu geben. Infos dazu findest du hier: