Fernteilnahme der Avalonreise vom 13. bis 20.07.19

Avalon ist tief mit Magie und Zauber verbunden und bringt viel in unserer Seele zum Schwingen. Bei mir löst AVALON eine tiefe Faszination aus, mehr darüber erfahren zu wollen. Da sind beispielsweise die Geschichten über König Arthur und Merlin, die mich schon als Kind zum Staunen gebracht haben. Je mehr Energien der Magie in mir entschlüsselt werden, desto tiefer wird auch die Sehnsucht, dies mehr und mehr zu leben. Magie ist unter anderem die tiefe Verbindung zu den Elementen – doch darüber hinaus noch so viel mehr. Sie beinhaltet u.a. Freiheit und die tiefe Verbindung zum Lichtschwert Excalibur.

 

So führe ich auch dieses Jahr wieder eine Reise nach Avalon mit einer kleinen Gruppe durch, um individuell begleiten zu können. Auf vielfachen Wunsch habe ich mich nun zusätzlich dazu entschlossen, die Möglichkeit der Fernteilnahme anzubieten.

 

Um über die Ferne an dieser magischen Reise teilnehmen zu können, biete ich drei unterschiedliche „Avalon-Pakete“ an. Die Reiseplanung findest du online.

 

So beginnen wir die Reise am Seeleinbaum von Avalon in der Nähe von Glastonbury und fahren dann nach Tintagel, ein Ort der tief mit Merlin und König Arthur verwoben ist. Wir begeben uns in die Energien von Engel Michael in St. Michaels Mount. In St. Nectan’s Glenn finden wir einen alten Einweihungsplatz im unendlichen Fluss des Wassers vor. Auf einer Bootstour treten wir in tiefen Kontakt mit den Delphinen, um Leichtigkeit und Freude zu tanken. Auch ein mystischer Wald, der uns in tiefen Kontakt zu den Naturwesen bringt, liegt auf der Reiseroute.

 

Danach reisen wir nach Glastonbury, um erneut in tiefe Erinnerung am Seelenbaum von Avalon einzutauchen. Männlich und weiblich wird in Chalice Well in uns ausgeglichen. Wir stellen die tiefere Verbindung zu Jesus, Maria Magdalena, Sarah und Jacob her. Oben am Tor sind wir an einem Ort, an dem viele Leylines aufeinander treffen. Auch hier verbinden wir uns tief mit Engel Michael (König Arthur) und Maria Magdalena. In der Abbey von Glastonbury erinnern wir uns am Altar und am Stein der weisen Frauen an unser Priestersein und genießen diese uralten Bäume, um ihrem Rhythmus der Ewigkeit zu lauschen. Im Steinkreis von Avebury lassen wir uns von den Steinwesen in innere Welten führen und so wie auch Tolkien sich unter den magischen Bäumen zu Herr der Ringe inspirieren ließ, werden auch wir uns inspirieren lassen in tiefer Verbindung mit der Anderswelt.

 

Zum Höhepunkt der Reise werden wir direkt im Lichtfeld des Grals der Magie (Schandara) in Stonehenge sein. Wir werden uns eine Stunde lang inmitten dieses Grals aufhalten, unseren eigenen Gral der Magie entzünden und ausdehnen sowie unsere magischen Kanäle ausdehnen. Gelöbnisse werden gelöst, Erinnerungen an dein magisches Wirken geweckt und vieles mehr.

 

Während ich diese Worte schreibe, beginnt ein Heilungsfeld zu entstehen, in dem zusätzlich noch die Energien, die wir auf der Reise über Meditationen oder Channelings erhalten,  eingebettet werden und stehen somit auch dir während dieser magischen Woche zur Verfügung.

 

Du kannst aus den nachfolgenden Möglichkeiten wählen und erhältst einige Tage vor Abreise eine Mail über den Ablauf. Wenn du dich für die individuelle Betreuung entscheidest, melde dich bitte rechtzeitig, damit wir einen Termin für das Avalon-Coaching vereinbaren können.

 

So freue ich mich auf dich und dein Licht auf der gemeinsamen Reise!

 

Avalon 1:

Teilnahme am großen Ritual zum Abschluss der Reise in Stonehenge – dem Gral der Magie – genannt Schandara – 33 Euro

 

Avalon 2:

Heilungsfeld während der Avalon-Reise

Teilnahme am großen Ritual zum Höhepunkt der Reise in Stonehenge

Raftan-Übertragung – 144 Euro

 

Anmeldeschluss: 11.07.19

 

Überblick über das Reiseprogramm - das Detailprogramm bekommst du nach Anmeldung per Mail zugesandt.

 

 

 

Lichtübertragungen

20.07.19 um 21 h: Raftan-Übertragung zur Schwingungserhöhung und Stabilisierung deines Lichtkörpers - 30 Euro

 

22.07.19 um 19 h: Heute ist Maria Magdalena sehr präsent in den Kollektivgedanken, da heute "ihr" Tag ist. Sie wird Energien der bedingungslosen Liebe senden, um tiefe Verletzungen zu heilen, die mit Verlust zusammen hängen. Bist du bereit, diese Verletzungen loszulassen? - 30 Euro

 

29.07.19 Tarass-Behandlung - Erlösung und himmlische Freude für dich. Bitte teile mir bei der Anmeldung dein Wunschthema mit - 30 Euro

 

 

08.08.19: Lichtübertragung durch Sonnengott für neue Codes des heutigen Löwentores - Infos folgen nach der Avalon-Reise