Tierkommunikation - Auraarbeit beim Tier

Meine Praxistätigkeit habe ich als Tierheilpraktikerin und Tierkommunikatorin begonnen. Die Tierkommunikation geschieht nicht mit Worten, sondern über Bilder, Gedanken und Emotionen und funktioniert somit auch über die Ferne.

 

Wir haben eine ganz besondere Seelenverwandschaft zu unseren Haustieren und doch kann es hier oft zu Missverständnissen kommen. Sie unterstützen uns auch in unserem eigenen Bewusstseinsprozess (Spiegelprinzip) und bringen uns ihre bedingungslose Liebe entgegen.

 

Über die Energiearbeit werden körperliche bzw. seelische Beschwerden erkannt und bearbeitet.  Diese Energiekommunikation hilft beispielsweise deinem Tier, traumatische Erlebnisse aus der Vergangenheit loszulassen, wirkt lindernd bei körperlichen Thematiken oder klärt Missverständnisse in eurer Kommunikation miteinander.

 

Ein großes Wirkensfeld von mir ist die Unterstützung der Beziehung zwischen Pferd und Reiter. Auch hier sind sehr viele Möglichkeiten vorhanden, zum Einen das Miteinander zu erleichtern, aber auch körperliche Thematiken deines Pferdes zu lindern, um wieder mehr Beweglichkeit zu erlangen.

 

 

Der Ausgleich für eine Tierkommunikation mit Energiearbeit beträgt

 

80 Euro für ca. 30 Minuten bzw. 150 Euro für ca. 60 Minuten (inkl. gesetzl. MwSt.)

 

 

Wenn du selbst eine solide Tierkommunikation erlernen möchtest oder ein Grundverständnis über die Arbeit beim Tier erfahren magst und wieviel mehr da möglich ist, empfehle ich dir die Aura-Basis-Kurse. Du wirst sehen, wieviel einfacher und leichter damit alles wird und du sehr viel Klarheit darüber erlangst, was dein Tier sich von dir wünscht.

 

Du erlernst beim Kurs beispielsweise auf einfache Art und Weise das Austesten von Futtermitteln, Homöopathie und noch viel mehr. Auch wie du dein Tier unterstützen kannst, wenn es sich nicht gut fühlt und natürlich Vieles mehr.

 

 

-> Channeling zur Tierwelt von Kuthumi)